Stressbewältigung
durch Achtsamkeit

Ein Leben mit mehr Gelassenheit und Ruhe im täglichen Leben - trotz der hohen Anforderungen durch Familie, Beruf und Alltag. Das Achtsamkeitstraining im Sinne von MBSR (mindulfness based stress reduction) nach Jon Kobat-Zinn hilft mit wissenschaftlich belegten Methoden den Geist zu schulen und den gegenwärtigen Moment bewusster und auch bewertungsfrei wahrzunehmen.

Was Achtsamkeit uns lehrt, liegt auf mehr als nur einer Ebene:
Sie lehrt uns, vom Aktionsmodus in den Seinsmodus zu wechseln,
Zeit für uns selbst zu beanspruchen,
unseren Lebenspuls zu verlangsamen,
innere Ruhe und Selbstakzeptanz zu pflegen,
den Geist in seiner Sprunghaftigkeit zu beobachten,
die Gedanken zu beobachten und loszulassen, ohne uns in sie zu verstricken
oder von ihnen fortgetrieben zu werden.
Achtsamkeit lehrt uns, vertraute Probleme in neuem Licht zu sehen und zu
erkennen, wie alles miteinander zusammenhängt.
Sollen diese Lehren uns aber erreichen, so müssen wir uns auf Augenblicke des
Seins einlassen und in uns Bewusstheit pflegen.

Burnout

Die Anforderungen des Lebens und im besonderen Maße auch des Arbeitslebens sind in unserer heuten Zeit so umfangreich und komplex, dass wir uns zunehmend belastet und oft auch getrieben fühlen. Wenn sich die Belastungen über einen längeren Zeitraum hinaus, als nicht leistbar herausstellen, sind wir überlastet und das führt zur Potenzierung von Stress…

Mehr erfahren »

Achtsamkeit in der Schule

Sowohl als Lehrerin als auch in meiner Funktion als Moderatorin in der Fortbildung hat sich in den letzten Jahren immer deutlicher herausgestellt, wie wichtig es ist, den Herausforderungen des Alltags mit Ruhe und Klarheit zu begegnen…

Mehr erfahren »